Dienstag, 21. September 2010

Bakterien im Wasser

Wir haben unser Wasser testen lassen, weil das Geschirr nach dem Abwaschen komisch riecht. Beim Hauskauf wurde es schon einmal getest und alles war ok, aber das war auch im April, wo es viel Schmelzwasser und einen hohen Wasserspiegel gibt. Und siehe da: es wurden coliforme Bakterien gefunden! :-( Wir haben eine Quelle und sind nicht am öffentlichen Wassernetz angeschlossen, so müssen wir jetzt allein eine Lösung finden. Angeblich soll man die Quelle schocken, d.h. Chlor oder Bleiche in die Quelle geben und durchspülen. Wir wollten eigentlich eine Fachmann beauftragen, aber die meinten alle, dass man das doch einfach allein machen kann. Nun gut! Auf jeden Fall wollen wir das Problem lösen bevor der nächste Besuch kommt. Nur noch 1,5 Wochen! Jippieh!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

http://www.geo.tu-freiberg.de/hydro/vorl_portal/gw-schutz/seminarvortr%E4ge/Chlorierung_von_Trinkwasser.pdf

just for yr information, :-)

liebe grüße aus potsdam
wiebke

Antje hat gesagt…

Kannst du mal bitte vorbei kommen und das beheben?? ;-)

Danke für den Link!!
Drück dich,
Antje