Donnerstag, 28. Oktober 2010

Glennkill von Leonie Swann

Meine liebe Freundin Kirsten weiss wie gerne ich Hörbücher mag und hat mir diesen Schafskrimi geschenkt! Was für ein niedliches Buch! Es hat wirklich Spaß gemacht, das Buch zu hören, denn Andrea Sawatzki liest es ganz hervorragend.
Hier die Zusammenfassung von Amazon:
"Der Schäfer George Glenn wird tot auf seiner Weide aufgefunden, aus seiner Brust ragt ein Spaten. Das ist unschön und sieht nach Fremdeinwirkung aus. Und: Es verlangt Nachforschungen. Also beginnt Miss Maple, der Sache auf den Grund zu gehen. Nein, kein Schreibfehler - nicht die Miss Marple, Agatha Christies kultivierte Lady, interessiert sich für den Fall, sondern das klügste Schaf aus George Glenns Herde. Schaf? Herde? Ja, genau: Leonie Swann lässt in „Glennkill" eine Schafsdame ermitteln. "

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hey du,jepp das buch ist wunderbar!
und es gibt schon nachschub von den schafen! "garou" heißt es hier :-)
liebe grüße und ein schönes wochenende noch
wiebke

Antje hat gesagt…

Lieben Gruß zurück und Danke für den Tipp!

Ist ja kein Wunder, wenn ich schon von Schafen träume! :-)