Freitag, 5. Oktober 2012

Käse Soufflé

Der beste Koch und Ehemann hat sich in dieser Woche wieder selbst übertroffen und mit Eiern von unseren Hühnern und nach diesem Rezept (plus ein bisschen mehr Käse) dieses tolle Käsesouffle gebacken.
Oh, war das gut! Dazu gab es angebratene Pilze mit Knobi. Lecker!

Wenn ihr mal sehen wollt, was andere Amerikaner so kochen, schaut mal bei meiner Freundin Virginia auf den Blog! Hier entlang bitte. :-)
The best cook and husband went above and beyond when he made cheese souffle this week. He used eggs from our chickens and used this recipe as inspiration (plus more cheese).
We had a side dish of mushrooms with garlic and it was delicious!

Kommentare:

Kathrin Demuth hat gesagt…

Yummy!

Ich wollte Dir noch sagen, dass Dein Apple Crisp Tobi, Judith, Michael und mich die Tage ins absolute Schnitzelkoma katapultiert hat - das war sehr lägger und lustisch :D!

Hab´ Dich lieb!
Deine Katinka

Antje hat gesagt…

Schnitzelkoma? Was ist das denn?? Klingt ja sehr lustig! :-)

Virginia hat gesagt…

Ahem, do you need volunteers to taste test? These look amazing. :) We keep talking about trying it ourselves.

Kathrin Demuth hat gesagt…

Also, das Schnitzelkoma ist das Stadium, in dem man sich eindeutig überfressen hat *g*. Es zeichnet sich u. a. durch das Gefühl aus, dass man von dem Sofa, auf das man sich gerade geflätzt hat, nieeeee wieder aufstehen kann. Und reden will man eigentlich auch nicht mehr. Aber man ist irgendwie sehr zufrieden :). Jo.

*ggg* *knuffel*

Hab´ Dich lieb.
Deine Katinka

Antje hat gesagt…

haha, that's funny Virginia! Try it, it was pretty easy to make. :-)

Antje hat gesagt…

Wieder was gelernt heute! Danke Kathrin! :-)

Kathrin Demuth hat gesagt…

Hehe, you are very welcome *g*!

K