Sonntag, 13. Januar 2013

Ein Buntspecht in Aktion

Heute früh war der Buntspecht wieder schwer am Hämmern und am Nachmittag habe ich entdeckt, wie viel er geschafft hat. Könnt ihr ihn im Hintergrund entdecken? Sein roter Kopf verrät ihn. :-)

 Näher konnte ich leider nicht dran, da ist er immer gleich weg geflogen. Von den Enten lässt er sich aber nicht stören, denn der Baum steht direkt neben ihrem Auslauf. Wenn der Baum fällt, dann hoffentlich in Richtung Wald.
Hier das Ergebnis von der heutigen Wurmjagd:

Kommentare:

ourgrowingpaynes hat gesagt…

Wow, you actually got a picture of a woodpecker! Shame they do so much damage.

Antje hat gesagt…

Well, it doesn't matter because the tree is already dead and apparently infested with bugs.