Freitag, 25. Mai 2012

Wahlkampf deluxe

Barack Obama hat prominente Unterstützer und weiß das auch geschickt in seinem Wahlkampf zu nutzen. Gegen eine Spende (minimum is $3) kann man sein Glück versuchen und einen Platz beim Abendessen mit ihm, (manchmal seiner Frau Michelle) und einem Prominenten ergattern.
Letzten Monat war das George Clooney:

Dann Sarah Jessica Parker:

 Und jetzt gleich 2 Presidenten!:
Die Idee finde ich ziemlich clever. Für Deutschland kann ich mir das nicht so richtig vorstellen. Was denkt ihr?

Kommentare:

Kathrin Demuth hat gesagt…

Wie wäre es mit einem Abendessen bei Kerzenschein - und Angela Merkel sowie Guido Westerwelle? Eieiei....

Interessant wären vielleicht Angela Merkel und...
- Dieter Nuhr
- Farin Urlaub oder Bela B
- Mario Adorf
- Anke Engelke
... oder so.

Ich warte ja noch auf Obama und Jon!

:)
Katinka

Antje hat gesagt…

Gute Ideen! :-)
Ich sage Bescheid, sobald es einen fundraiser mit Barack & Jon gibt!!